Instandhaltung planen und überwachen – effizienter arbeiten

Inhalt

Instandhaltung planen und überwachen. Voraussetzung für effizientes und sicheres Arbeiten
Bestellnummer
66121.D
Infomittel
Anleitung, PDF, 12 Seiten, A4
Ausgabe
01.01.2022

Beschreibung

Maschinen und Geräte, die einwandfrei funktionieren, sind Voraussetzung für einen störungsfreien Betrieb. Doch sie erhöhen nicht nur die Effizienz, sie sind auch ein wichtiger Garant für unfallfreies Arbeiten. Denn Defekte und Zeitdruck verleiten zu unüberlegten Eingriffen durch Mitarbeitende. Deshalb lohnt sich der vergleichsweise geringe Aufwand für eine professionelle Planung und Überwachung der Instandhaltung. 

Unsere Broschüre vermittelt Ihnen alles Wissenswerte für ein kluges Instandhaltungsmanagement. Herzstück bildet der Instandhaltungsplan, für den Sie wie folgt vorgehen:

  • Schritt 1: Erstellen Sie eine Liste mit allen Arbeitsmitteln und Einrichtungen, bei denen eine Gefährdung für Ihre Mitarbeitenden besteht.
  • Schritt 2: Beschaffen Sie sich alle Anleitungen zur Bedienung und Instandhaltung.
  • Schritt 3: Tragen Sie die verantwortlichen Fachpersonen und die Instandhaltungsintervalle in den Plan ein.

In der Broschüre finden Sie ein Beispiel, wie ein solcher Plan aussehen könnte. 

Je früher Sie mit der Instandhaltungsplanung beginnen, desto besser für Sie, für Ihren Betrieb und für Ihre Fachkräfte.  

Eine gute Ergänzung zum Instandhaltungsmanagement bilden folgende Hilfsmittel: Checkliste Instandhaltung von Maschinen und Anlagen und der Faltprospekt und die Instruktionshilfe mit den acht lebenswichtigen Regeln Instandhaltung.

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen