Suva_Augenschutz_Brillenmodul.jpg

Auffrischungs-Aktivitäten «Augen schützen wie ein Profi» (do it yourself)

Mit diesem Präventionsmodul können Sie das Thema «Augen schützen wie ein Profi» mit weiterführenden Aktionen im Betrieb ohne grossen Aufwand am Leben erhalten. Idealerweise haben Sie bereits die Startveranstaltung «Augen schützen wie ein Profi» mit einer Fachperson der Suva durchgeführt.

Inhalt

      Kurz und bündig

      Jährlich erleiden 42 000 Berufstätige in der Schweiz während der Arbeit oder in der Freizeit einen Augenunfall. Augen sind einzigartig und wertvoll. Augen sind die Brücke zum Leben und können mit einem konsequenten Tragen von Schutzbrillen bestens geschützt werden.

      Nachfolgend haben wir 6 Aktionen für Sie aufbereitet, mit denen Sie während einem Jahr Ihre Mitarbeitenden immer wieder zum Thema «Augen schützen wie ein Profi» aufmerksam machen können. So reduzieren Sie Unfälle im Betrieb, verhindern Leid und sparen Kosten.

      Idealerweise haben Sie bereits die Startveranstaltung «Augen schützen wie ein Profi» mit einer Fachperson der Suva durchgeführt. Ende März 2024 werden wir Ihnen auch eine do it yourself Variante für diese Startveranstaltung zur Verfügung stellen.

      Nutzen Sie jedoch auch die Möglichkeit, einzelne Aktionen unabhängig von einer Startveranstaltung durchzuführen

      Ziele

      • Die Tragequote der Schutzbrillen erhöhen.
      • Augenunfälle verhindern.
      • Den Fokus «Augen schützen wie ein Profi» wiederholt über ein ganzes Jahr mit Ihren Mitarbeitenden thematisieren.
      • Die Mitarbeitenden während der Arbeit immer wieder an die Wichtigkeit des Tragens der Schutzbrillen erinnern.
      • Die Mitarbeitenden fordern und fördern, damit sie ihre Schutzbrillen konsequent tragen.

      Zielgruppe

      Mitarbeitende und Führungskräfte, die idealerweise bereits das Startmodul «Augen schützen wie ein Profi» erlebt haben.

      Inhalt

      Wir stellen Ihnen 6 Aktionen zur Verfügung, die Sie im Betrieb koordiniert einsetzen können. Alle Aktionen sind für die einfache Umsetzung im Betrieb aufbereitet. Die ersten drei Aktionen folgen eine nach der anderen. Die restlichen Aktionen können Sie danach flexibel einsetzen. Wir empfehlen Ihnen, die Aktionen über ein Jahr verteilt zu führen.

      Suva_Augenschutz_Grafik_Aktionsplan.png

      Rahmenbedingungen

      VorbereitungCa. 30 min je Aktion
      Durchführung10 Min je Aktion
      OrtDirekt vor Ort
      GruppengrösseIn kleinstmöglichen Teams
      DurchführungsartDo it yourself
      KostenGratis

      Vorgehen

      • Die Aktionen auf ein Jahr verteilt planen.
      • Den Aktionsplan (siehe unten bei "jetzt Präventionsmodul bestellen") sichten.
      • Die 6 Aktionen sichten (siehe unten).
      • Die Materialien für die Durchführung der Aktionen sichten und bei Bedarf bestellen
      • Die Aktionen mit der Unterstützung des Aktionsplanes laufend umsetzen.
      • Die Mitarbeitenden je nach Aktion frühzeitig einbinden.
      • Im Idealfall werden die Aktionen in kleinstmöglichen Gruppen durchgeführt.
      • Eine Schulung dauert in der Regel 10 Minuten. Die Vorbereitung je Aktion dauert ca. 30 Minuten.
      • Eventuell kann die Durchführung der Aktion an Vorgesetzte delegiert werden.
      • Sollte dies der Fall sein, sind diese Personen für die Durchführung der Aktionen zu befähigen.

      Alle Infos dazu sind im Aktionsplan kurz und bündig beschrieben.

      • Jede Aktion ist in sich geschlossen.
      • Am Ende der jeweiligen Aktion Feedback der teilnehmenden Mitarbeitenden an die Vorgesetzten einholen.

      Modul bestellen

      Ja, ich möchte das Modul durchführen

      Dieses Modul können Sie selbstständig durchführen. Benötigtes Schulungsmaterial können Sie kostenlos bestellen oder herunterladen.