FairplayQuiz_1042.tif

Fairplay-Quiz mit Torwand (Do-it-yourself)

Dank dem «Fairplay-Quiz» mit Torwand erfahren Ihre Mitarbeitenden, was faires Fussballspiel mit Unfallprävention zu tun hat. Auf spielerische und lustvolle Art und Weise gewinnen sie mit diesem Do-it-yourself-Modul neues Wissen – und Verständnis für eine positive «Fairplay-Haltung» auf dem Rasen und im Betrieb.

Inhalt

Kurz und bündig

Schwere Unfälle und harte Fouls können das Leben von Fussballerinnen und Fussballern einschneidend verändern. Und weil bei einem Drittel aller Verletzungen auf dem Fussballplatz unfaires Verhalten im Spiel ist, kommt dem Fairplay eine besondere Bedeutung zu. Das zahlt sich auch für Ihren Betrieb aus: Fairplay bedeutet weniger Unfälle – und damit weniger Absenzen.

Ziele

Dieses Do-it-yourself-Modul bietet:

  • Tipps zur «coolen» Reaktion in heissen Spielsituationen
  • Erkennen des Nutzens einer konsequenten Fairplay-Haltung
  • Gesunde Rückkehr an den Arbeitsplatz nach Spiel oder Training

Zielgruppe

  • Alle Fussballinteressierten

Inhalt

Dieser Do-it-yourself-Kit enthält:

  • Anleitung zur erfolgreichen Umsetzung des Moduls
  • Vorlagen für die interne Kommunikation
  • Bestellmöglichkeit für eine Torwand
  • Link zum «Fairplay-Quiz»

Rahmenbedingungen

Vorbereitung30 Minuten
Durchführung5 Minuten
OrtBei Ihnen im Betrieb
GruppengrösseUnbegrenzt
DurchführungsartDo-it-yourself
CHFCHFCHF
KostenGratis

Raumbedarf und Infrastruktur

  • Ebene Fläche von ca. 4 x 5 m
  • Gedeckt oder im Freien
  • Durchführung an möglichst gut frequentierter Lage

Vorgehen

  • Rechtzeitige Planung
  • Download der Einsatzmittel
  • Materialbestellung
  • Organisation von Räumlichkeiten und technischer Infrastruktur
  • Information und Einladung an Teilnehmende
  • Durchführung des Präventionsmoduls gemäss Leitfaden
  • Einholen von Feedback bei den Teilnehmenden
  • Allfälliges Feedback an Vorgesetzte
  • Motivieren, das Wissen umzusetzen

Unfallprävention ist ein laufender Prozess. Mit regelmässig durchgeführten Präventionsmodulen fördern Sie das eigenverantwortliche Handeln Ihrer Mitarbeitenden. Planen Sie deshalb Ihre nächste Aktivität frühzeitig.