201904_CLEAN_Velowelt-Verkehrshaus_de.m4v - Cover

Sicherer Velofahren dank Virtual Reality

In diesem Workshop radeln Ihre Mitarbeitenden dank Virtual-Reality-Brillen durch den Strassenverkehr. Vier 360-Grad-Filme zeigen ihnen, auf welche Gefahren sie achten müssen. Mit diesem Do-it-yourself-Modul helfen Sie mit, das Velofahren für Ihre Belegschaft sicherer zu machen.

Inhalt

Kurz und bündig

Jedes Jahr wird eine enorme Zahl an Velounfällen registriert. Bedenklich stimmt dabei, dass über achtzig Prozent selbstverursacht sind. Mithilfe der VR-Brillen sensibilisieren Sie Ihre velofahrenden Mitarbeitenden für mögliche Unfälle und zeigen ihnen, dass eine vorausschauende Fahrweise die Verkehrssicherheit erhöht und sogar Leben retten kann.

Nachhaltige Schulung mit Virtual Reality

Mit diesem Präventionsmodul vermitteln Sie auf eindrückliche Weise, wie wichtig Verkehrssicherheit für jene ist, die das Velo benutzen. Diese Schulung mit VR-Brille wirkt bei Lernenden ebenso wie bei gestandenen Mitarbeitenden.

Präventionsmodul Velo - Cover

Ziele

Dieser Do-it-yourself-Workshop:

  • sensibilisiert für die Gefahren im Strassenverkehr 
  • erhöht den Sinn für Verkehrssicherheit beim Velofahren
  • verbessert das Verständnis für die verschiedenen Verkehrsteilnehmenden
  • hilft mit, Velounfälle im Strassenverkehr zu vermeiden

Zielgruppe

  • alle Mitarbeitenden, die Velo fahren
  • alle Mitarbeitenden, die ein Motorfahrzeug benutzen und zu mehr Verkehrssicherheit beitragen möchten

Inhalt

Der Do-it-Yourself-Kit enthält:

  • 4 Virtual-Reality-Brillen
  • 4 360-Grad-Filme in der gewünschten Sprache
  • 1 Quickscreen (Plakatständer)
  • Anleitung zur Durchführung inkl. E-Mail-Vorlage für Information an Mitarbeitende

Rahmenbedingungen

VorbereitungKeine
DurchführungPro Person etwa 10 Minuten
OrtRuhiger Ort mit mindestens vier Stühlen
GruppengrössePro Gruppe max. 4 Personen
DurchführungsartDo-it-yourself
CHFCHFCHF
KostenGratis Nicht Suva versicherte Betriebe CHF 250.–

Vorgehen

  • Modul in der gewünschten Sprache (Deutsch, Französisch, Italienisch oder Englisch) bestellen
  • Info an Mitarbeitende mit Angaben zu Ort und Dauer der Aktion 
  • Empfohlen: zusätzlich Plakat bestellen und an gut frequentierter Stelle platzieren
  • Variante: Aktion mit Bike-to-work-Challenge verbinden
  • Ruhigen Ort wählen
  • Filme mit VR-Brille im Sitzen anschauen
  • Feedbacks der Teilnehmenden sammeln
  • Fazit aus den Feedbacks den Mitarbeitenden mitteilen