VL_SHT_SUVA_3802005.jpg

Stolpern/Stürzen: Starterkit (Do-it-yourself)

Mit dem Starterkit vermitteln Sie Ihren Mitarbeitenden wichtiges Grundwissen rund um Stolpern und Stürzen. Unser Material hilft Ihnen, die Do-it-yourself-Schulung ebenso interessant wie abwechslungsreich zu gestalten. So werden die Lerninhalte besser aufgenommen und konsequenter umgesetzt.

Inhalt

Kurz und bündig

Da Stolpern und Stürzen die häufigste Unfallursache in der Schweiz ist, lohnt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch für Ihre Firma, hier präventiv aktiv zu werden. Mit einer solchen Sensibilisierung bewahren Sie Mitarbeitende vor schmerzhaften Verletzungen, und Sie können drauf zählen, dass Ihre Teams gesund und einsatzfähig sind.

Ziele

Diese Do-it-yourself-Schulung:

  • sensibilisiert für die Sturzgefahren
  • zeigt, welche Einflüsse die Risiken für Stolper- und Sturzunfälle erhöhen
  • erklärt, wie Unfälle und Verletzungen durch Stürzen und Stolpern vermieden werden

Zielgruppe

  • Das Modul eignet sich für alle Mitarbeitenden.

Inhalt

Der Do-it-yourself-Starterkit enthält:

  • Informationsmaterial mit Zahlen und Fakten zu Stolperunfällen
  • den Film «Unten»
  • ein Bilderrätsel

Rahmenbedingungen

Vorbereitung1 Stunde
Durchführung50 Minuten
OrtBei Ihnen im Betrieb
GruppengrösseTotal max. 20 Personen
DurchführungsartDo-it-yourself
KostenGratis

Raumbedarf und Infrastruktur

  • Raum mit genügend Tischen und Stühlen
  • Stromanschluss: 230 V
  • Beamer oder grosser Bildschirm, Flipchart

Vorgehen

  • Einsatzmittel bestellen oder herunterladen
  • Organisation der Räumlichkeit und der technischen Infrastruktur
  • Teilnehmende informieren und einladen
  • Präventionsmodul gemäss Moderationsleitfaden durchspielen
  • Feedback bei den Teilnehmenden einholen
  • Allfälliges Feedback an Vorgesetzte
  • Weitere Massnahmen zum Thema Stolpern und Stürzen planen
  • Kontrolle, ob das Gelernte im Betrieb umgesetzt wird

Unfallprävention ist ein laufender Prozess. Mit regelmässig durchgeführten Präventionsmodulen fördern Sie das eigenverantwortliche Handeln Ihrer Mitarbeitenden. Planen Sie deshalb Ihre nächste Aktivität frühzeitig.

Modulversion mit Fachperson

Stolpern/Stürzen: Starterkit (Mit Fachperson)
Vielleicht findet sich in Ihrem Betreib keine geeignete Person zur Durchführung dieses Do-it-yourself-Moduls. Dann buchen Sie die Variante «Starterkit mit Fachperson». Unsere Fachbegleitung nimmt Ihnen die Vorbereitungsarbeiten ab und moderiert das Präventionsmodul.
Mehr