Teamsitzung Suva Mitarbeiter B6

Mitarbeiter-Stories

Willkommen auf der inspirierenden Reise durch die einzigartigen Geschichten unserer Suva-Mitarbeiter. Von herausfordernden Momenten bis zu wichtigen Erfolgen. Entdecken Sie die Vielfalt der Berufe und die Leidenschaft, die unsere Mitarbeiter antreibt. 

Inhalt

Story von Zoe Breitenmoser

Story Zoe Breitenmoser

Lernende und Berufsbildner - eine wichtige Beziehung!

Unsere Lernende Zoé Breitenmoser hatte die Möglichkeit, am OKB-Symposium in St. Gallen vor grossem Publikum genau über dieses Thema zu sprechen. Sie hat die Wichtigkeit der Kommunikation zwischen beiden Parteien hervorgehoben und betont, wie wichtig es sei, als Team zu agieren. Nur so können Berufsbildner und Lernende zusammenwachsen und ihr volles Potenzial ausschöpfen.

Konkret heisst das:

  • Kommunikation minimiert Missverständnisse
  • gegenseitiger Respekt ist das A und O

Weiter gab sie Tipps, wie man die Lehrzeit in der heutigen Zeit angenehm gestaltet und mit dem Weltgeschehen umgehen kann. Auch räumt sie Mythen über die Generation Z aus dem Weg und klärt darüber auf, ob die Generation wirklich faul ist und alle Influencer werden wollen. 💡

Ihr Berufsbildner Florin Liesch meint: «Als Berufsbildner trage ich Verantwortung, junge Menschen auf ihrem Weg zu begleiten. Es liegt mir am Herzen, nicht nur die fachliche Kompetenz zu fördern, sondern sie auch in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen. Ich versuche in meiner dualen Rolle als Mentor und Begleiter eine Atmosphäre zu schaffen, in der berufliche Ziele erreicht werden können, aber auch verantwortungs- und selbstbewusste Persönlichkeiten heranwachsen.»

Diese Story wurde ursprünglich auf LinkedIn gepostet.
Post auf LinkedIn anzeigen

Finden Sie diese Seite hilfreich?