GettyImages_1479330851_sRGB_DL_KI_Chatbot_D.tif
31. Januar 2024 | von Arabelle Frey

Ab jetzt rund um die Uhr für Sie da: Unsere digitale Assistentin

Haben Sie allgemeine Fragen zu Themen wie Prävention, Versicherung oder Schadenmanagement? Möchten Sie rasch präzise Antworten auf unserer Webseite finden? Chatten Sie mit unserer digitalen Assistentin. Sie ist für Sie da  – 365 Tage, rund um die Uhr. Erfahren Sie im untenstehenden Interview mehr zu unserem neuen KI basierten Angebot.

Inhalt

Entwickelt wurde die neue digitale Assistentin von der Abteilung Kundenmanagement. Projektleiter Stefan Kurmann gibt Auskunft zu den wichtigsten Fragen: 

Inwiefern unterscheidet sich die digitale Assistentin der Suva von der bisherigen Webseiten-Suchfunktion? 

Unsere digitale Assistentin ist ein Chatbot und liefert rasch präzise Antworten auf offene Fragen – und nicht nur Treffer, wie bei einer herkömmlichen Web-Seitensuche mit Stichworten der Fall ist. Dies ist möglich, weil unsere digitale Assistentin verschiedene KI-Technologien nutzt und mit viel Suva- und Versicherungswissen trainiert ist. Die künstliche Intelligenz erlaubt es, dass unsere Kundinnen und Kunden eine Konversation führen können. Damit gehen wir über ein regelbasiertes Chatbot-Angebot hinaus, wie es noch vor kurzem üblich war.  

Wie kann die digitale Assistentin mir als Kundin helfen?  

Die digitale Assistentin hilft Angebote auf der Webseite bei Themen wie Prävention, Versichern und Schadenmanagement. Beispielsweise: Sie suchen rasch eine Auskunft zum meistgebuchten Präventionsmodul in der Branche, in der Sie tätig sind? Die digitale Assistentin weiss Antwort. 

Porträt von Stefan Kurmann

Stefan Kurmann, Leitung Customer Performance Management

«Mit der digitalen Assistentin auf suva.ch erweitern wir unseren Kundenservice mit einem attraktiven 24/7 Angebot.»

Was ist der Vorteil für die Kundinnen und Kunden? 

Wir sehen vor allem im Bereich Schnelligkeit und Effizienz Vorteile. Unsere Kundinnen und Kunden erhalten rasch eine präzise Antwort – 365 Tage – 24/7. Damit ist man nicht mehr an Bürozeiten eines Kundendienstes gebunden. Sollte unsere digitale Assistentin Ihnen dennoch eine Antwort schuldig bleiben, hilft unser Kundenservice oder Ihre Agentur weiter. 

Was kann die digitale Assistentin nicht leisten? 

Sie kann keine persönlichen Auskünfte zu laufenden Schadenfällen oder Prämien machen oder Beratung in einem konkreten Fall geben, da es sich um sensible Kundendaten handelt. Diese finden Sie im geschützten Kundenportal mySuva, in das man sich wie gewohnt persönlich einloggt. 

Stichwort Einloggen: Benötige ich für die digitale Assistentin ein persönliches Login und wie steht es mit dem Datenschutz? 

Unsere digitale Assistentin finden Sie unten rechts auf unserer Webseite und funktioniert ohne Login. Da alle von Ihnen erfragten Informationen von unserer öffentlichen Webseite gezogen werden, ist der Schutz Ihrer Daten jederzeit sichergestellt. Umgekehrt ist wichtig, dass Sie selbst keine personenbezogenen Daten in den Chat stellen.  

Hat die digitale Assistentin immer recht? 

Unsere digitale Assistentin ist noch jung und am Lernen. Aber: Künstliche Intelligenz lernt schnell – umso mehr sie genutzt wird, umso schneller lernt sie. Deshalb empfehlen wir: Testen Sie unsere digitale Assistentin und geben Sie uns Feedback. So können wir eine noch effizientere und benutzerfreundliche Erfahrung gewährleisten. 

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Das könnte Sie auch interessieren