Beurteilung der körperlichen Belastung: Heben und Tragen von Lasten

Inhalt

Beurteilung der körperlichen Belastung: Heben und Tragen von Lasten
Bestellnummer
88190.D
Infomittel
Formular, PDF, 4 Seiten, A4
Ausgabe
10.05.2019

Beschreibung

Falsches Heben und Tragen von Lasten kann zu Rückenschmerzen und im schlimmsten Fall zu einem chronischen Rückenschaden führen. Dieser Fragebogen der Suva hilft Ihnen beim Beurteilen einer konkreten Arbeitssituation, bei der Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter Lasten von Hand heben und tragen müssen.

Das Ergebnis dieses Tests zeigt auf, ob bei der betreffenden Tätigkeit eine körperliche Überbelastung möglich ist – und ob dagegen Massnahmen zu treffen sind. Für die Beurteilung jeder Arbeitssituation werden in diesem kurzen Assessment vier Leitmerkmale herangezogen:

  • Belastung an einem Arbeitstag (Dauer des einzelnen Vorgangs, Anzahl Wiederholungen pro Tag)
  • Wie schwer ist die Last – und wer führt den Vorgang aus (Geschlecht, Alter)?
  • Körperhaltung (aufrecht, geneigt, gebeugt usw.) und Distanz zur Last (abgestützt, nahe am Körper, körperfern usw.)
  • Arbeitsbedingungen (Platzverhältnisse, Form der Last usw.)

Aus den Ergebnissen der einzelnen Leitmerkmale ergibt sich die Gesamtbewertung, die wiederum als Basis für die Beurteilung und für das Ergreifen allenfalls notwendiger Massnahmen dient.

Das seit 2001 bestens bewährte Hilfsmittel unterstützt Sie und Ihre Mitarbeitenden dabei, falsches Heben und Tragen von Lasten zu vermeiden – und damit die physische Belastung dieser Tätigkeiten auf das absolut notwendige Minimum zu beschränken.

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen