Sicherheit von Maschinen – das Wichtigste zur Risikobeurteilung

Inhalt

Sicherheit von Maschinen<br>Das Wichtigste zur Risikobeurteilung.<br>Überblick über den Inhalt der EN ISO 12100
Bestellnummer
CE15-1.D
Infomittel
Faltprospekt, PDF, 6 Seiten, 105x210 mm
Ausgabe
01.11.2015

Beschreibung

Die Maschinenrichtlinie 2006/42EG fordert vom Hersteller sowohl eine Risikoanalyse als auch eine Risikominderung. Mit unserer Publikation verschaffen wir Ihnen einen Überblick über die wesentlichen Inhalte einer Risikobeurteilung nach EN ISO 12100.

Wir zeigen, dass eine Risikobeurteilung eine Abfolge logischer Schritte ist, die eine systematische Analyse und Bewertung Ihrer Maschine erlauben. Was Sie bei der Umsetzung dieser Schritte beachten sollten, vermittelt Ihnen unsere Publikation:

  • Informationen zur Risikobeurteilung
  • Festlegung der Grenzen der Maschine
  • Identifizierung der Gefährdungen
  • Risikoeinschätzung (Risiko, Schadensausmass und Wahrscheinlichkeit)
  • Risikobewertung
  • Dokumentation

Sie haben Fragen zur Maschinensicherheit? Wir beraten Sie gerne zu Themen wie CE-Konformität oder Richtlinien und Normen. Weiterreichende Informationen finden Sie auch auf unserer Seite Produktzertifizierungen.

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen