Broschüre: Lebenswichtige Regeln für Elektriker - Umgang mit Asbest

Inhalt

Asbest erkennen, beurteilen und richtig handeln.Lebenswichtige Regeln für das Elektrogewerbe
Bestellnummer
88254.D
Infomittel
Faltprospekt, PDF, 32 Seiten. 105x210 mm
Ausgabe
01.07.2022

Produkt gehört zu diesem Set

Beschreibung

Bis zum Verbot im Jahr 1990 war Asbest ein beliebter Werkstoff. Dank seinen isolierenden und hitzebeständigen Eigenschaften wurde es häufig für Elektrogeräte und in der Elektroverteilung eingesetzt. Für das Elektrogewerbe relevant sind Isolationen von Schaltgerätekombinationen, wärmeisolierende Unterlagen bei Elektrospeicheröfen sowie Asbestkissen zur Brandabschottung.

Auch wenn die Asbestfasern in einem grossen Teil der Materialien fest gebunden sind, können sie bei der Bearbeitung oder Entfernung freigesetzt werden. Verteilen sich die feinen Fasern in der Luft, stellen sie ein grosses Gesundheitsrisiko dar.

Aus diesem Grund sollten Sie als Elektroinstallateur bei Arbeiten in Gebäuden, die vor 1990 erbaut wurden, immer mit Asbest rechnen und gegebenenfalls entsprechende Schutzmassnahmen ergreifen.

Unsere Broschüre «Asbest erkennen, beurteilen und richtig handeln. Lebenswichtige Regeln für das Elektrogewerbe» erläutert einfach und verständlich, bei welchen Tätigkeiten Elektriker mit Asbest in Kontakt kommen könnten und welche Massnahmen bei Asbestverdacht zu treffen sind.

Laden Sie die Broschüre jetzt herunter und informieren Sie sich. So verbessern Sie die Arbeitssicherheit und schützen Ihre Mitarbeitenden vor den Gefahren von Asbest.

Weiter Informationen finden Sie auf unserer Seite «Asbest».

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen