Faltprospekt: Zehn lebenswichtige Regeln für die Aufzugsbranche

Inhalt

Zehn lebenswichtige Regeln für die Aufzugsbranche
Bestellnummer
84058.D
Infomittel
Faltprospekt, PDF, 14 Seiten, 105x210 mm
Ausgabe
31.10.2022

Beschreibung

Dass Arbeiten an Aufzugsanlagen und Liften Risiken bergen, wundert kaum. Dieser Faltprospekt gibt einen Überblick über die zehn wichtigsten Sicherheitsregeln für die Aufzugsbranche. Sie reichen von der persönlichen Schutzausrüstung über den Zugang zum Schacht bis hin zum Transport und der Sicherung von Lasten in Aufzügen.

Mithilfe dieser Publikation sehen Sie für jede dieser Regel, welche Zuständigkeiten beim Vorgesetzten liegen und welche bei den Mitarbeitenden. Schauen wir uns das Beispiel Ausschalten der Anlage an: Die Rolle der Vorgesetzten ist es, nur geschultes Personal einzusetzen, das über die notwendigen technischen/elektrotechnischen Kenntnisse verfügt. Die Mitarbeitenden übernehmen Verantwortung, indem sie die Anlage abschalten, wenn keine elektrische Spannung notwendig ist. Danach prüfen sie, ob alle Stromkreise spannungsfrei sind.

Auch für das Transportieren von Lasten, das Sichern von bewegten Anlageteilen und das Verhindern von Absturzrisiken in Aufzügen finden Sie nützliche Sicherheitsregeln. Arbeiten mit Absturzgefahr können dank den richtigen Sicherheitsmassnahmen so sicher wie möglich ausgeführt werden.

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen