Vereinbarung «Sicherheit während Korrosionsschutzarbeiten im Freien»

Inhalt

Vereinbarung über die Gewährleistung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes bei der Ausführung von Korrosionsschutzarbeiten an Objekten im Freien.
Bestellnummer
67165/1.D
Infomittel
Vereinbarung, PDF, 6 Seiten, A4
Ausgabe
21.04.2005

Beschreibung

Wer im Korrosionsschutz tätig ist, hat es dabei mit einer Reihe von Gefahren für die Gesundheit zu tun. Das gilt auch bei Arbeiten im Freien. So belasten etwa die Dämpfe von Lacken und Lösemitteln sowohl die Mitarbeitenden als auch die Umwelt. Arbeitet Ihr Team in der Höhe, sind wiederum Gerüste oder andere technische Einrichtungen zur Absturzsicherung notwendig.

Mit dieser Vereinbarung gewährleisten Sie die Sicherheit und den Gesundheitsschutz Ihrer Belegschaft bei Korrosionsschutzarbeiten an Objekten im Freien. Die Vereinbarung wird zwischen der ausführenden Firma und der Bauleitung abgeschlossen.

Unser Formular im PDF-Format deckt alle relevanten Punkte ab:

  • die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz
  • Arbeiten mit erhöhten Gefährdungen
  • den Umweltschutz
  • weitere Massnahmen wie etwa eine Notfallplanung

Das Formular ist in Zusammenarbeit mit dem Verband Schweizer Korrosionsschutzfirmen VSKF und der Schweizerischen Stiftung für Oberflächentechnik SSO (Trägerschaft der Branchenlösung) entstanden.

Beachten Sie auch unsere Checkliste zum gleichen Thema Korrosionsschutz-Arbeiten an Objekten im Freien.

Umfassende Informationen zum Umgang mit chemischen Stoffen auf dem Bau finden Sie im Merkblatt Chemikalien im Baugewerbe.

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen