Risiken beurteilen und mindern: Methode Suva für Maschinen – Anleitung

Inhalt

Risiken beurteilen und mindern. Methode Suva für Maschinen.Eine Anleitung zur Risikobeurteilung und Risikominderung für Hersteller undInverkehrbringer
Bestellnummer
66037.D
Infomittel
Anleitung, PDF, 76 Seiten, A4
Ausgabe
22.12.2016

Beschreibung

In der Schweiz und der EU ist das Inverkehrbringen von Maschinen an Bedingungen geknüpft. Um die Sicherheit zu gewährleisten, verlangt die Maschinenrichtlinie eine Risikobeurteilung und eine Risikominderung. Damit Ihr Produkt sämtliche Vorgaben erfüllt, unterstützen wir Sie mit einer Anleitung, die Ihnen ein zielgerichtetes Vorgehen erlaubt.

Unser Verfahren hat sich breit durchgesetzt und erfüllt die Anforderungen der folgenden Normen und technischen Reporte zur Sicherheit von Maschinen:

  • EN ISO 12100:2010
  • ISO/TR 14121-2:2012
  • ISO/TR 22100-1:2015

In dieser Broschüre machen wir Sie mit den wichtigen Begriffen vertraut, wie sie in den Norm definiert sind. Im Hauptteil zeigen wir Ihnen, wie die Methode Suva funktioniert. Dabei veranschaulichen wir den theoretischen Teil anhand eines Beispiels aus der Praxis.

Mit unserer Methode verfügen Sie über ein erprobtes Instrument, mit dem Sie eine profunde Risikobeurteilung vornehmen können. Ergänzend dazu erhalten Sie wertvolle Informationen zu den Sicherheitsfunktionen und Steuerungen für die Risikominderung. Damit machen Sie Ihr Produkt sicher und fit für den Markt.

Besuchen Sie auch unsere Seiten Produktzertifizierung und CE-Beratung.

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen