Unfallgefahren und Sicherheitsregeln beim Fällen von Bäumen

Inhalt

Unfallgefahren und Sicherheitsregeln beim Fällen von Bäumen
Bestellnummer
44011.D
Infomittel
Merkblatt, PDF, 24 Seiten, A4
Ausgabe
02.11.2013

Beschreibung

Das Baumfällen ist mit besonderen Gefahren verbunden. Jährlich verunfallen mehrere Menschen tödlich bei der Holzernte. Besonders häufig sind dabei folgende Ereignisse:

  • Die Person an der Säge wird beim Ausführen des Fällschnitts von einem sich unvermittelt aufspaltenden oder anschliessend von einem herunterfallenden Stammteil, einem zurückgeschleuderten Ast oder einem Holzstück getroffen.
  • Arbeitskollegen in der Nähe werden im Fall- oder Gefahrenbereich von einem fallenden Baum getroffen.
  • Die involvierten Personen werden nach dem Fällen von einem oder von mehreren hängengebliebenen Bäumen getroffen.

Gegen solche Unfälle, die grosses menschliches Leid und schmerzliche Betriebsausfälle verursachen, ist gute Ausbildung und die Anwendung von Sicherheitsregeln eine Lebensversicherung.  Instruieren Sie Ihre Mitarbeitenden, wie sie sicher Bäume fällen können

Zusätzlich zu dieser Publikation empfehlen wir Ihnen:

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen