Dachdecker: Factsheet «Schnellsicherung mit Seilwurfsystem»

Inhalt

      Keine Abbildung vorhanden
      Standard Variante
      Bestellnummer
      33032.D
      Infomittel
      Factsheets, PDF
      Ausgabe
      01.06.2022

      Beschreibung

      Wind und Unwetter können Dächern zusetzen. Um weitere Schäden zu vermeiden, müssen Lecks umgehend behoben werden. Für einen raschen, unkomplizierten aber trotzdem gesicherten Arbeitseinsatz auf dem Dach bietet sich das «Seilwurfsystem mit Industrieschleuder» an. Die Installation einer solchen Schnellsicherung für Dachdecker und Dachdeckerinnen ist einfach und rasch gemacht.

      Das robuste Sicherungssystem bietet viele Vorteile. Es ist in rund einer Viertelstunde «betriebsbereit», behindert nicht bei der Arbeit und sichert Sie auf beiden Seiten eines Satteldaches ab. In unserem Factsheet finden Sie eine Liste mit dem benötigten Material, eine Anleitung, wie Sie die Sicherung installieren und wie Sie auf dem First umsteigen.

      Allerdings kommt es auch bei der Schnellsicherung auf die richtige Anwendung an:

      • Verankern Sie das Sicherungsseil an je einem stabilen Punkt auf beiden Dachseiten.
      • Bei scharfkantigen Dachstrukturen montieren Sie einen Seilschutz mit Klettverschluss.
      • Wenn Sie das Seil an einem Personenwagen befestigen, schliessen Sie ihn ab, und nehmen Sie die Fahrzeugschlüssel mit aufs Dach.

      Weitere Informationen zu Arbeiten in der Höhe finden Sie auf den Seiten Arbeiten auf Dächern, Absturz und PSAgA.

      Finden Sie diese Seite hilfreich?

      Weiterführende Themen