Broschüre Lebenswichtige Regeln Asbest: Gebäudehülle

Inhalt

      Asbest erkennen, beurteilen und richtig handeln Branchenregeln für das Arbeiten an der Gebäudehülle
      Bestellnummer
      84047.D
      Infomittel
      Broschüre, PDF, 26 Seiten, 105 x 210 mm
      Ausgabe
      02.04.2024

      Beschreibung

      Asbest wurde bis 1990 in vielen Gebäuden verbaut. Die feinen Fasern verursachen allerdings schwere Gesundheitsprobleme wie Lungen- und Brustfellkrebs, wenn sie eingeatmet werden. Deshalb ist der Einsatz dieses Werkstoffes heute verboten. In älteren Gebäuden muss dennoch immer mit asbestbelasteten Materialien gerechnet werden. Häufig findet sich Asbest im Dach, in der Dämmung oder im Putz.

      Als Arbeitgeberin oder Arbeitgeber sind Sie für die Arbeitssicherheit verantwortlich. Falls Sie Sanierungs- oder Reinigungsarbeiten an der Gebäudehülle von älteren Bauten vornehmen, müssen Sie entsprechende Abklärungen tätigen und gegebenenfalls Schutzmassnahmen ergreifen.

      Die Broschüre «Asbest erkennen, beurteilen und richtig handeln. Lebenswichtige Regeln für das Arbeiten an der Gebäudehülle» erklärt gut verständlich die Gefahren von Asbest. Fotos und Abbildungen illustrieren typische Vorkommen und Arbeiten in Ihrer Branche. Darüber hinaus enthält sie eine detaillierte Anleitung und Regeln, wie Sie bei Ihrer Arbeit mit Asbestvorkommen umgehen müssen. Beachten Sie auch die Sicherheitshinweise, wie Sie Asbest entsorgen müssen.

      Bestellen Sie jetzt die Broschüre und informieren Sie sich darüber, wie Sie mit den Gefahren am besten umgehen können. So schützen Sie sich und Ihre Mitarbeitenden vor dem Gesundheitsrisiko durch Asbestfasern.

      Auf unserer Seite Asbest finden Sie weitere Informationen zum Thema.

      Finden Sie diese Seite hilfreich?

      Weiterführende Themen