Lebenswichtige Regeln Asbest für Maler- und Gipser/innen

Inhalt

Lebenswichtige Regeln für Maler und Gipser.Asbest erkennen, beurteilen und richtig handeln
Bestellnummer
84052.D
Infomittel
Broschüre, PDF, 32 Seiten, 105x210mm
Ausgabe
15.05.2022

Produkt gehört zu diesem Set

Beschreibung

Asbest verfügt über eine hohe Hitzebeständigkeit und Isolierfähigkeit. Ausserdem lässt es sich leicht in verschiedene Bindemittel einarbeiten. Deshalb wurde der vielseitige Werkstoff bis zu seinem Verbot 1990 breit eingesetzt. Doch Asbest stellt ein grosses Gesundheitsrisiko dar, insbesondere wenn die feinen Asbestfasern in die Luft gelangen und eingeatmet werden.

Für Malerarbeiten besonders relevant ist die Verwendung von Asbest in Putzen – insbesondere in Akustik- und Strukturputzen – und in Asbestzementprodukten wie zum Beispiel Fassadenplatten. Asbest wurde aber auch häufig in Grundierungen, Farben und Lacken eingesetzt.

Falls Ihr Betrieb Unterhaltsarbeiten und Renovationen bei Gebäuden, die vor 1990 gebaut wurden, durchführt, sollten Sie unsere Broschüre «Asbest erkennen, beurteilen und richtig handeln. Lebenswichtige Regeln für Maler- und Gipser/-innen» unbedingt kennen.

Die Broschüre erläutert auf verständliche Art und Weise, bei welchen Tätigkeiten Sie auf Asbest stossen könnten, welche Schutzmassnahmen zu treffen sind und wann Sie Spezialisten für die Sanierung beiziehen müssen.

Nutzen sie die Broschüre, um für Arbeitssicherheit zu sorgen und Ihre Mitarbeitenden vor dem gefährlichen Asbest zu schützen. Beachten Sie darüber hinaus auch unsere Factsheets «Asbesthaltige Faserzementplatten entfernen» und «Reinigen von asbesthaltigen Faserzementplatten an der Gebäudehülle».

Mehr Informationen erhalten Sie ausserdem auf unserer Seite «Asbest».

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen