Sturmholz sicher aufrüsten

Inhalt

Sturmholz sicher aufrüsten
Bestellnummer
44070.D
Infomittel
Merkblatt, PDF, 28 Seiten, A4
Ausgabe
01/15/2019

Beschreibung

Der Blick in die Unfallstatistik zeigt, wie viele und welche besonderen Gefahren das Aufrüsten von Sturmholz (auch: Windwurf, Windbruch) birgt. Nutzen Sie darum dieses Merkblatt der Suva, um sich und Ihre Mitarbeitenden bei der Aufrüstung von Sturzholz zu schützen.

Neben Details zu den Gefahren, welche z. B. beim Sägen oder Fällen von Sturmholz bestehen, bietet Ihnen dieses Merkblatt Informationen über die Massnahmenschwerpunkte, welche es in puncto Sicherheit umzusetzen gilt. Dazu gehören die Bereiche Technik, Organisation und Personen. Auch das Sicherheitskonzept Ihres Betriebes wird beleuchtet – von der Aus- und Weiterbildung über die Zusammenarbeit mit Fremdfirmen bis hin zur internen Kommunikation.

Weiter erfahren Sie in diesem Merkblatt, wie Sie:

  • sich für den Notfall rüsten
  • verhindern, dass Drittpersonen gefährdet werden
  • bei Sturmholzflächen richtig vorgehen
  • die Situation vor jedem Trennschnitt neu beurteilen
  • bei gespannten Stämmen vorgehen
  • einen hängengebliebenen Baum zu Boden bringen
  • geknickte Bäume zu Boden bringen
  • stehende Baumstümpfe fällen
  • gebogene Bäume fällen
  • Wurzelteller vom Stamm trennen

Bitte beachten Sie: Dieses Merkblatt liefert wichtige Hinweise für die Sicherheit aller Beteiligten, doch es ersetzt keinesfalls eine Grundausbildung, umfassende Schulungsunterlagen oder eine praktische Instruktion vor Ort. Weitere Hinweise dazu finden Sie ebenfalls im Merkblatt.

Laden Sie dieses Merkblatt jetzt herunter, um die Sicherheit in Ihrem Betrieb zu erhöhen.

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen