Rückbau: Fenster mit asbesthaltigem Kitt im Freien ausglasen

Inhalt

Rückbau: Fenster mit asbesthaltigem Kitt im Freien ausglasen
Bestellnummer
33043.D
Infomittel
Factsheets, PDF
Ausgabe
04/01/2022

Beschreibung

Bei Rückbauarbeiten können Sie Fenster mit asbesthaltigem Kitt durch Zerschlagen der Scheiben ausglasen. Diese Arbeit dürfen Sie ausschliesslich im Freien durchführen. Benutzen Sie dazu einen Hammer, einen Geissfuss oder wenn möglich einen Bagger. Das Gute: Die Methode ist schnell und einfach. Das Problem: Auch hier können Asbestfasern freigesetzt werden. 

Machen Sie Ihre Mitarbeitenden auf die Gefahren aufmerksam, stellen Sie ihnen eine persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung, und achten Sie darauf, dass das jeweilige Material in der richtigen Mulde landet – hier der Rahmen mit dem asbesthaltigen Fensterkitt, dort das Glas. 

Wenn Sie sich an das Vorgehen in diesem Factsheet halten, machen Sie alles richtig. 

Weitere Informationen zum Thema finden Sie im Factsheet 1: Übersicht.

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen