Vermeiden wirksamer Zündquellen in explosionsgefährdeten Bereichen

Inhalt

Standard Variante
Bestellnummer
ISBN 9789284371846
Infomittel
Dokument, PDF
Ausgabe
01.01.2013

Beschreibung

Zündquellen sind oftmals unscheinbar – und genau deswegen so gefährlich. Elektrische Funken hinter den Lüftungsschlitzen einer Bohrmaschine reicht bereits, um eine Explosion auszulösen. Deswegen ist es entscheidend, dass Sie wissen, wo es diese wirksamen Zündquellen in Ihrem Betrieb auftreten können – und wie Sie diese zugunsten des Explosionsschutzes vermeiden.

Hier finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

  • Was ist eine wirksame Zündquelle? Heisse Oberflächen, elektrostatische Funken, Reibfunken, Glimmnester oder Flammen sind nur einige Beispiele. Ausserdem kann auch ein Blitzschlag eine Explosion auslösen.
  • Wann besteht Explosionsgefahr? Hier erfahren Sie, wie es zu einer explosionsfähigen Atmosphäre kommt und was es braucht, damit sie explodiert.
  • Wie lassen sich explosionsgefährdete Zonen korrekt einteilen? Lernen Sie hier, welche Einteilungen existieren und welche Vorsichtsmassnahmen damit verbunden sind.
  • Welche Organisatorische Massnahmen lassen sich umsetzen? Zonenpläne, Betriebsanweisungen und regelmässige Schulungen für die Angestellten helfen, die Explosionsgefahr in den Griff zu kriegen.

Diese ausführliche Broschüre vermittelt Ihnen sämtliches Fachwissen, das Sie für die Vermeidung wirksamer Zündquellen brauchen.

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen