Formular: Rückbau asbesthaltiger Gebäude mit dem Bagger

Inhalt

Standard Variante
Bestellnummer
88288-1.D
Infomittel
Tools und Tests, PDF
Ausgabe
26.10.2022

Beschreibung

In gewissen Fällen kann es durchaus sinnvoll sein, für den Rückbau asbestbelasteter Gebäude einen Bagger einzusetzen. Klären Sie Ihre Fachkräfte vorab über die Risiken durch Asbest auf und erläutern Sie, wie die Arbeitsmethode der Situation anzupassen ist. 

Solche Rückbauarbeiten sind meldepflichtig. Als Verantwortliche oder Verantwortlicher für die Baustelle:

  • brauchen Sie eine schriftliche Einverständniserklärung der kantonalen und/oder kommunalen Behörde
  • müssen Sie ein Meldeformular ausfüllen, das spätestens zwei Wochen vor Beginn der Bauarbeiten bei der Suva eintreffen muss
  • stehen Sie in der Pflicht, ein Sicherheits- und Gesundheitsschutzkonzept vorzulegen, das die Arbeitssicherheit Ihrer Mitarbeitenden vor Ort gewährleistet 

Für Ihre Meldung benutzen Sie am besten unser Formular. Sie können es einfach herunterladen, direkt am PC ausfüllen und per Mausklick senden. Verwenden Sie nur den «Adobe Acrobat Reader», um bei der Bearbeitung der Vorlage Fehlfunktionen zu vermeiden. Die neuste Version können Sie hier  herunterladen. Bei Problemen mit dem Download des Formulars empfehlen wir Ihnen unsere Anleitung zum Öffnen interaktiver PDF.

Beachten Sie auch unsere Publikation mit den lebenswichtigen Regeln bei Rückbauarbeiten asbesthaltiger Gebäude mit dem Bagger. Für allgemeine Informationen zum gesundheitsgefährdenden Baumaterial besuchen Sie unsere Seite Asbest.

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen