88821_08.tif

Lebenswichtige Regeln im Stahlbau: Filme zur Instruktion

Schützen Sie Ihre Stahlbauerinnen und Stahlbauer, indem Sie die lebenswichtigen Regeln regelmässig instruieren. Zeigen Sie ihnen auch unsere Kurzfilme zu den einzelnen Regeln. Auf dieser Seite können Sie die entsprechenden Videoclips für jede Regel herunterladen.

Inhalt

Kurz und bündig

Stahlbauer ist ein anspruchsvoller und gefährlicher Beruf. Gerade deshalb sind unsere lebenswichtigen Regeln für die Arbeitssicherheit wichtig. So schützen Sie Ihre Mitarbeitenden:

  • Sorgen Sie dafür, dass alle Ihre Mitarbeitenden über die lebenswichtigen Regeln instruiert werden.
  • Kontrollieren Sie regelmässig, ob sich Ihre Mitarbeitenden an die Regeln halten.
  • Für alle gilt: «Wenn Gefahr droht, sagen wir STOPP. Erst wenn die Gefahr behoben ist, arbeiten wir weiter.»

Unsere kurzen Videoclips für die einzelnen Regeln sind wirksame Hilfsmittel für die Instruktion. Zeigen Sie die Kurzfilme Ihren Mitarbeitenden und diskutieren Sie mit ihnen die Botschaften aus den einzelnen Clips. Damit sorgen Sie für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Ihrem Betrieb.

Downloadbare Videos

Wir haben kurze Videos für die einzelnen lebenswichtigen Regeln im Stahlbau sowie ein längeres Video mit allen neun Regeln hergestellt. Sie können die Kurzfilme hier herunterladen und Ihren Mitarbeitenden bei der Instruktion zeigen oder Links zu den Videos verschicken.

Suva-Cover-Lebenswichtige_Regeln-Stahlbau-Alle_Regeln.png

Neun lebenswichtige Regeln im Stahlbau

Alle neun Regeln für Stahlbauer zusammengefasst in einem Video.

Weitere Videos
Suva-Cover-Lebenswichtige_Regeln-Stahlbau-Alle_Regeln.png

:

Neun lebenswichtige Regeln im Stahlbau

Alle neun Regeln für Stahlbauer zusammengefasst in einem Video.

Suva-Cover-Lebenswichtige_Regeln-Stahlbau-Regel_1.png

:

Regel 1: Wir halten uns konsequent ans Montagekonzept

Ich beginne erst mit der Arbeit, nachdem das Montagekonzept besprochen wurde.

Suva-Cover-Lebenswichtige_Regeln-Stahlbau-Regel_2.png

:

Regel 2: Anschlagpunkte benutzen

Ich weiss genau, wo sich die Anschlagpunkte befinden. Ansonsten frage ich nach.

Suva-Cover-Lebenswichtige_Regeln-Stahlbau-Regel_3.png

:

Regel 3: Lasten richtig anschlagen

Lasten hänge ich nur an, wenn ich dafür ausgebildet und instruiert wurde.

Suva-Cover-Lebenswichtige_Regeln-Stahlbau-Regel_4.png

:

Regel 4: Bauteile sicher abladen und zwischenlagern

Wir meiden bei der Anlieferung den Gefahrenbereich und laden sicher ab.

Suva-Cover-Lebenswichtige_Regeln-Stahlbau-Regel_5.png

:

Regel 5: Schutzausrüstung tragen

Wir alle tragen die vorgeschriebene Schutzausrüstung – auch Vorgesetzte.

Suva-Cover-Lebenswichtige_Regeln-Stahlbau-Regel_6.png

:

Regel 6: Geeignete Arbeitsmittel verwenden

Ich bin in der Lage, mit den Maschinen und Werkzeugen richtig umzugehen.

Suva-Cover-Lebenswichtige_Regeln-Stahlbau-Regel_7.png

:

Regel 7: Positionierte Bauteile sichern

Wir sichern bei der Montage die in Position gebrachten Bauteile gegen Umkippen.

Suva-Cover-Lebenswichtige_Regeln-Stahlbau-Regel_8.png

:

Regel 8: Absturzsicherung mit Kollektivschutz

Ich nehme die Arbeit erst auf, wenn Gerüste, Netze und Geländer montiert sind.

Suva-Cover-Lebenswichtige_Regeln-Stahlbau-Regel_9.png

:

Regel 9: Sichere Zugänge und Arbeitsplätze schaffen

Ich benutze nur sichere Zugänge und Arbeitsplätze. Anstellleitern vermeide ich.

Halten Sie die lebenswichtigen Regeln ein

Die lebenswichtigen Regeln der Suva helfen Vorgesetzten, Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern dabei, mehr Sicherheit im Betrieb zu schaffen. So gehen Sie am besten vor:

  • Stellen Sie fest, welche lebenswichtigen Regeln für Ihren Betrieb relevant sind.
  • Instruieren Sie die lebenswichtigen Regeln Ihren Mitarbeitenden regelmässig.
  • Legitimieren Sie Ihre Mitarbeitenden, STOPP zu sagen, wenn eine lebenswichtige Regel verletzt wird.

Für Arbeitnehmende gilt:

  • Informieren Sie sich über die lebenswichtigen Regeln.
  • Sagen Sie STOPP, wenn lebenswichtige Regeln verletzt werden.

Downloads und Bestellungen

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Das könnte Sie auch interessieren