84028_Titel.tif

Bewegte Pausen: Bleiben Sie als Busfahrer und LKW Lenkerin fit

Sind Sie oft lange unterwegs, am Steuer eines LKW oder Busses? Bleiben Sie als Lenkerin und Lenker entspannt und vermeiden Sie Beschwerden. Unsere Übungen bringen Sie in Ihrer Pause in Schwung und lockern Ihren Körper. So steigen Sie erfrischt und mit neuer Energie wieder hinter Ihr Lenkrad.

Inhalt

Kurz und bündig

Fühlen Sie sich manchmal verspannt und unwohl, wenn Sie als Fahrerin oder Lenker eines LKW oder Busses unterwegs sind? Das lange Sitzen am Steuer kann zu Beschwerden führen, doch unsere einfachen Übungen machen Sie fit.

  • Führen Sie die Übungen ein- bis zweimal täglich durch.
  • Atmen Sie dabei ruhig und gleichmässig.
  • Tanken Sie neue Energie und fahren Sie entspannt weiter.

So bleiben Sie in Schwung

Lenken Sie einen LKW oder Bus und sind oft auf langen Strecken unterwegs? Mit unseren Übungen lockern Sie Ihren Körper und tanken spielerisch neue Energie. Das tut gut und bringt Sie wieder in Fahrt. 

Ein Mann steht vor einem LKW. Er hebt das linke Bein an. Der Schuh ruht auf dem Kühlergrill, die Ferse senkt sich in Richtung Boden. Mit dem linken Arm stützt sich der Mann am Fahrzeug ab.
Hintere Oberschenkelmuskulatur dehnen: Strecken Sie ein Bein nach vorne und halten Sie den Oberkörper gerade. Führen Sie die Übung 2 Mal für 10 Sekunden pro Bein aus.
Eine Frau steht vor einem LKW. Sie hat die Arme waagrecht ausgestreckt und schwingt sie locker.
Rumpf und Schultern lockern: Schwingen Sie die Arme wechselseitig locker. Wiederholen Sie die Übung 5 Mal.
Eine Frau steht vor einem LKW. Sie hat die Hände ins Kreuz gelegt, den Oberkörper und Kopf leicht nach hinten gebeugt und die Ellbogen und Schultern in Richtung Wirbelsäule gerollt. Gleichzeitig schiebt sie ihre Hüften nach vorne.
Bauch- und Hüftmuskulatur dehnen: Beugen Sie den Oberkörper rückwärts und drücken Sie gleichzeitig Ihre Hüften nach vorne. Halten Sie die Dehnposition während 10 Sekunden.
Ein Mann steht vor einem LKW. Er hat den rechten Arm angehoben und beugt den Oberkörper auf die linke Seite. Der linke Arm gleitet entlang des Oberschenkels in Richtung Knie.
Rumpf lockern: Beugen Sie Ihren Rumpf wechselseitig seitwärts. Führen Sie die Übung 5 Mal durch.
Ein Mann steht vor einem LKW. Beide Arme sind auf Höhe der Ohren angehoben, die Finger der Hände sind auf dem Hinterkopf verschränkt. Der Mann dreht den Oberkörper nach rechts.
Schultern und Rücken lockern: Drehen Sie den Rumpf wechselseitig und langsam, so weit wie möglich. Wiederholen Sie die Übung 5 Mal.
Eine Frau steht seitlich vor einem LKW. Sie stützt sich mit der linken Hand leicht am Fahrzeug ab, hat die rechte Hand in die Taille gestützt und schwingt das rechte Bein nach hinten.
Beine und Hüften lockern: Schwingen Sie das Bein kräftig, stützen Sie sich mit einer Hand ab. Wiederholen Sie die Übung 5 Mal für das rechte und dann für das linke Bein.
Eine Frau sitzt am Steuer eines LKW. Sie hat sich gerade aufgerichtet, stützt beide Hände auf die Schultern und zieht die Ellbogen nach oben.
Rücken strecken: Sitzen Sie aufrecht. Legen Sie die Hände auf die Schulterblätter und ziehen Sie die Ellbogen nach oben. Halten Sie die Dehnposition während 10 Sekunden.
Ein Mann sitzt am Steuer eines LKW. Mit der rechten Hand hält er sich locker am Lenkrad fest, mit der linken Hand am Sitz. Er blickt nach vorne und beugt den Kopf nach rechts.
Halsmuskulatur dehnen: Beugen Sie den Kopf seitwärts, bis die Dehnung spürbar wird. Halten Sie die Dehnposition 10 Sekunden pro Seite.
Ein Mann sitzt am Steuer eines LKW. Während die Beine nach vorne gerichtet sind, dreht er den Oberkörper mit den gesenkten Armen nach links.
Rücken dehnen: Sitzen Sie aufrecht. Drehen Sie den Oberkörper wechselseitig und langsam, so weit wie möglich. Halten Sie die Dehnposition 10 Sekunden pro Seite.
Ein Mann sitzt am Steuer eines LKW. Er hat sich gerade im Sitz aufgerichtet und drückt den Hinterkopf gegen die Nackenstütze. Die Arme ruhen entspannt auf dem Lenkrad, die Schultern sind gesenkt.
Nacken und Schultern entspannen: Drücken Sie den Hinterkopf gegen die Nackenstütze. Wiederholen Sie die Übung 5 Mal.
Anleitung Fahrersitz: Bequem und sicher am Steuer
Transport und Verkehr
Anleitung Fahrersitz: Bequem und sicher am Steuer
Als Fahrerin oder Fahrer von LKWs verbringen Sie viel Zeit im Fahrersitz. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Sitz ergonomisch einstellen, damit Sie gesund bleiben und sich bei der Arbeit wohlfühlen.
Jetzt Fahrersitz richtig einstellen

Downloads und Bestellungen

Finden Sie diese Seite hilfreich?