88830_02_05.tif

Unfälle beim Strassentransport vermeiden

Beim Strassentransport können Unfälle geschehen. Sie verursachen viel Leid und führen zu Betriebsausfällen. Unsere lebenswichtigen Regeln sensibilisieren Ihre Mitarbeitenden für Gefahren. Sie helfen ihnen, sich und andere zu schützen.

Inhalt

Kurz und bündig

Der Strassentransport ist in vielen Branchen unverzichtbar. Schützen Sie Ihre Arbeitnehmenden vor Unfällen.

  • Beim Transport mit Last- und Lieferwagen verlieren jährlich im Durchschnitt 12 Personen ihr Leben.
  • Ermitteln Sie die Gefahren, die in Ihrem Unternehmen beim Strassentransport auftreten können.
  • Wenden Sie die für Ihren Betrieb geltenden Sicherheitsregeln konsequent an. So sorgen Sie für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz.
  • Setzen Sie nur ausgebildetes Personal ein.

Häufige Gefahren beim Transport mit Last- oder Lieferwagen

Im Zusammenhang mit dem Transport durch Last- und Lieferwagen passieren 7000 Berufsunfälle pro Jahr – 700 Unfälle sind schwer, 12 enden tödlich.  Am häufigsten passieren schwere Unfälle beim Be- und Entladen, beim Aussteigen und im Verkehr – oft durch Kollisionen mit zusätzlichen Verletzten. Die Infografik zeigt diese drei Situationen.  Quelle: SSUV, Berufsunfälle der Arbeitnehmenden der Schweiz im Umgang mit Last- und Lieferwagen (2010–2019) / schwere Unfälle = Unfälle mit mindestens 3 Monaten Arbeitsausfall
Lebenswichtige Regeln retten Leben – auch wenn um den sicheren Strassentransport geht. Die Infografik zeigt das Beispiel eines Mitarbeiters, der mit einer normalen Leiter auf den Zisternenwagen steigen will, anstatt mit einer mobilen und sicheren Podesttreppe. Deshalb:   1. Mitarbeitende vor Ort regelmässig instruieren  2. Regel verletzt?  STOPP  Arbeit einstellen!  3. Gefahr beheben, weiterarbeiten  Quelle: Suva

Sicher unterwegs sein mit Napo

Napo stellt sich in diesem Film Herausforderungen, die Ihre Mitarbeitenden auf der Strasse täglich erleben. Er sensibilisiert für die Gefahren im Strassentransport und zeigt, wie diese mit der richtigen Organisation und Planung vermieden werden.

napo-sicher-unterwegs-vorschaubild.jpg

Sicherheitssystem für den Strassentransport

Im Strassentransport sorgen Branchenlösungen für die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz gemäss EKAS-Richtlinie 6508:

  • Branchenlösung ASTAG
     Nutzfahrzeugverband

Branchenlösungen für gängige Spezialthemen:

  • Branchenlösung Stahl- und Metall-Recycling VSMR
  • Branchenlösung Kies, Beton, Mischgut, Recycling und Betonpumpen (FSKB
    )

Sind Sie schon bei einer Branchenlösung dabei? Ist Ihr Sicherheitsbeauftragter aus- und weitergebildet zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz? Setzen Sie das Sicherheitssystem gemäss Branchenlösungsvorgaben um. Weitere Informationen zur Unfallprävention im Strassentransport finden Sie auf der Website

 der internationalen Vereinigung für soziale Sicherheit.

Downloads und Bestellungen

Suche

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen

No results available