Sichere Lehrzeit

  • Jedes Jahr verunfallen 25 000 Lernende in der Schweiz bei der Arbeit.
  • Zwei dieser Unfälle enden tödlich.
  • Jeder vierte Lernende hat einen Freizeitunfall.

Sorgen Sie für eine sichere Lehrzeit in Ihrem Betrieb

Bestellen Sie jetzt kostenlos Schulungsunterlagen. Die Unterlagen helfen Ihnen die Lernenden auf Gefahren vorzubereiten und sie im Umgang damit zu schulen. Einfach und schnell.

Jetzt Schulungsunterlagen bestellen  

Gemeinsam mit den Berufsbildner/-innen, Lernenden und Vorgesetzten in den Betrieben will die Suva folgende Ziele erreichen:

  • Die Lernenden sagen bei Gefahr und in unsicheren Situationen STOPP und klären gemeinsam mit den Vorgesetzten die Situation.

  • Die Vorgesetzten und Berufsbildner führen alle Lernenden systematisch in die Sicherheitsregeln ihres Berufs und Betriebs ein und vertiefen dieses Wissen mit Wiederholungen der Regeln.

  • Lernende erkennen, dass ein zu hohes Risiko bei Freizeitaktivitäten zu schweren Unfällen führen kann. Mit einem angepassten Verhalten können sie sich davor schützen.

  • Alle Lernenden setzen sich im Berufsschulunterricht mit dem Thema Risiko auseinander und verbessern aktiv ihre Risikokompetenz.
  • Alle Lernenden tragen konsequent ab dem ersten Tag die Persönliche Schutzausrüstung.
  • Alle Mitarbeitenden im Lehrbetrieb sind sich ihrer Vorbildfunktion bewusst und leben sicheres Arbeiten vor – während der gesamten Lehrzeit.

Handeln

Gemeinsam für eine sichere Lehrzeit

Auswählen

Material