Gesundheitsgefährdung durch Laserdrucker, Kopiergeräte und Toner

Inhalt

Standard Variante
Infomittel
Factsheets, PDF
Ausgabe
07/01/2015

Beschreibung

Kann der Drucker am Arbeitsplatz Krankheiten auslösen?

Drucker und Kopiergeräte sind schon lange nicht mehr aus dem Büro wegzudenken. Doch geht von Laserdruckern oder Fotokopierern ein Risiko für die Gesundheit der Arbeitnehmenden aus? Können diese Geräte Krankheiten erzeugen, oder kann Tonerstaub Allergien auslösen?

Kopiergeräte und Co aus Sicht der Arbeitsmedizin

In diesem Factsheet haben wir Ihnen Empfehlungen betreffend Gesundheitschutz im Hinblick auf Emissionen von Laserdruckern und Kopiergeräten zusammengestellt. Zu diesen Empfehlungen bzw. Schutzmassnahmen gehören:

  • generelle Massnahmen
  • Massnahmen bei erhöhter Exposition gegenüber Tonerstaub
  • Massnahmen bei Beschwerden von Arbeitnehmenden

Potenzielle Gefährdungen für die Gesundheit

Weiter erhalten Sie in diesem Factsheet detaillierte arbeitsmedizinische Informationen über Laserdrucker, Kopiergeräte und Toner. Dazu gehören folgende Themen:

  • Emissionen von Laserdruckern und Kopiergeräten
  • Eigenschaften von Laserdrucker- und Kopiergeräteemissionen (Toxizität, krebserzeugende Wirkung etc.)
  • gesundheitliche Beeinträchtigungen

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Kopiergeräte und Drucker. Laden Sie dieses Factsheet jetzt herunter.

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen