67191_Titelbild_Original.tif

Betonpumpen: Informationen zur Ausbildung

Die Bedienung von Betonpumpen braucht Fachkompetenz, damit keine Unfälle passieren. Deswegen ist eine entsprechende Ausbildung für Betonpumpen-Maschinisten obligatorisch. Hier finden Sie alle Informationen dazu.

Inhalt

Kurz und bündig

Für viele Baustellen ist ein LKW mit einer ausfahrbaren Betonpumpe die Lösung, um Beton effizient zu transportieren. Allerdings müssen Sie bei dieser Art von Arbeit einiges beachten:

  • Das Bedienen von Betonpumpen gilt als Arbeit mit besonderen Gefahren. Deshalb ist eine Ausbildung dafür notwendig und obligatorisch.
  • Dies hilft einerseits, Unfälle zu verhindern. Andererseits können Sie als Unternehmen auch Geld sparen. Denn der unsachgemässe Umgang mit Betonpumpen kann Schäden und sehr hohe Unterhaltskosten verursachen.
  • Jugendliche unter 18 Jahren dürfen keine Betonpumpen bedienen. Ausgenommen sind Lernende, die gemäss Bildungsplan diese Tätigkeit ausführen müssen.

Erforderliche Ausbildung und Nachweis

Ausbildung mit Fachprüfung Qualifizierter Betonpumpenmaschinist & Begründung

Die Bedienung von Betonpumpen auf Lastwagen fordert eine hohe Fachkompetenz. Ansonsten ist ein sicherer Betrieb nicht gewährleistet. Inzwischen existiert eine offizielle Ausbildung zum Betonpumpen-Maschinisten.

Entsprechende Erfahrungen haben gezeigt, dass diese spezifische Ausbildung mit Abschlussprüfung notwendig ist. Wenn die Betonpumpe, respektive das Abstützen des Lastwagens, nicht sachgemäss und professionell gehandhabt wird, so kann das zu hohen Sachkosten oder tragischen Unfällen führen. In den letzten Jahren wurden mehrere solcher Unfälle durch amtliche Stellen belegt. Sie lassen sich auf Unkenntnis, unklare Bedienung und Grobfahrlässigkeit zurückführen.

Das sind Gründe, weshalb die ERFA Betonpumpen inzwischen einen Kurs mit Fachprüfung für Betonpumpen eingeführt hat.

Auffrischungskurs

Die Suva empfiehlt regelmässige Auffrischungskurse. So leisten Sie ein wertvolles Investment in Ihre Mitarbeitenden: Sie können dadurch ihr Wissen aufrechterhalten und auch neues dazulernen.

Ausbildungsinstitutionen

Eine Ausbildung für das Bedienen von Betonpumpen kann bei verschiedenen Herstellern und Inverkehrbringern von Betonpumpen absolviert werden. Auch die ERFA-Betonpumpen Schweiz  bietet einen Kurs für Betonpumpenmaschinisten an.

Auskunft zur Ausbildungspflicht

Haben Sie Fragen zur allgemeinen Ausbildungspflicht? Wir stehen Ihnen dafür gerne zur Verfügung.

Gesetzliche Grundlagen

  • Verordnung über die Unfallverhütung Art. 6  Information und Anleitung der Arbeitnehmer
  • Verordnung über die Unfallverhütung Art. 8  Vorkehren bei Arbeiten mit besonderen Gefahren
  • Jugendschutzverordnung Art. 4  Gefährliche Arbeiten

Downloads und Bestellungen

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Das könnte Sie auch interessieren