Inhalt

      Standard Variante
      Bestellnummer
      66139.D
      Infomittel
      Informationen, PDF
      Ausgabe
      07/28/2023

      Beschreibung

      In Kälteanlagen und Wärmepumpen werden Kältemittel eingesetzt. Diese zirkulieren in der Anlage und entziehen Wärme oder geben Wärme ab. Kältemittel stellen eine besondere Gefahr dar, weshalb für den beruflichen oder gewerblichen Umgang damit sowie beim Herstellen, Installieren, Warten oder Entsorgen von Geräten oder Anlagen eine Fachbewilligung notwendig ist.

      Dieses Factsheet richtet sich an Eigentümer und Betreiber von Kälteanlagen und Wärmepumpen sowie an Personen, die diese planen, projektieren, installieren oder für deren Sicherheit und Instandhaltung verantwortlich sind. Die Informationen sollen helfen, Unfälle im Zusammenhang mit Kältemitteln zu verhindern.

      Auf der Grundlage der Verordnung zur Unfallverhütung sowie verschiedener Normen und EKAS-Richtlinien zeigt das Merkblatt Möglichkeiten, wie Sie die notwendigen Schutzmassnahmen erfüllen können. Darüber hinaus behandelt das Factsheet unter anderem die Themen Kälteanlage Wartung, Lüftung und Instandhaltung.

      Laden Sie die Publikation herunter und informieren Sie sich über die notwendigen Schutzmassnahmen. So sorgen Sie für Sicherheit beim Betrieb von Kälteanlagen und Wärmepumpen.

      Ein sicherer Umgang mit Kältemitteln erfordert eine Ausbildung. Informieren Sie sich dazu auf unserer Seite «Ausbildung für den Umgang mit Kältemitteln».

      Finden Sie diese Seite hilfreich?

      Weiterführende Themen