Kühlschmierstoffe: Factsheet

Inhalt

Standard Variante
Infomittel
Factsheets, PDF
Ausgabe
02/23/2018

Beschreibung

Rund 150000 Arbeiterinnen und Arbeiter in der Schweiz sind gemäss Schätzungen der Suva Kühlschmierstoffen ausgesetzt. Zwar leisten Kühlschmierstoffe in der Metallbearbeitung gute Dienste. Doch für die Gesundheit können sie schädlich sein. Am Häufigsten sind Erkrankungen der Haut in Form von Ekzemen, deutlich seltener treten Wirkungen auf die Atemwege auf.
Nutzen Sie dieses Factsheet, um sich umfassend über die verschiedenen Kühlschmierstofftypen und den von ihnen ausgehenden gesundheitlichen Risiken zu informieren. Lernen Sie die erforderlichen Präventionsmassnahmen und Beurteilungsmassstäbe kennen. Dieses arbeitsmedizinische Factsheet bietet Ihnen folgende Informationen:

  • Bestandteile von Kühlschmiermittel (Basisöle, Additive, Sekundärstoffe)
  • Einteilung in wassermischbare und nicht-wassermischbare Kühlschmierstoffe
  • Probenahme und Analyse von Kühlschmierstoffen in der Luft
  • Erkrankungen im Zusammenhang mit Kühlschmierstoffen (Haut, Atemwege, Krebs, weitere)
  • Prävention (arbeitshygienische und arbeitsmedizinische Massnahmen)
  • MAK-Werte
  • das Wichtigste für die Praxis

Laden Sie dieses Factsheet jetzt herunter, um sich im arbeitsmedizinischen Kontext über Kühlschmiermittel zu informieren.

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen