Suva Logo am Haupteingang Fluhmatt

Arbeitssicherheit in Gewerbe und Industrie erhöhen

Arbeitsunfälle können vermieden werden, in Kleinunternehmen wie in Grossbetrieben. Wir haben für alle Branchen erprobte Empfehlungen, lebenswichtige Regeln und Präventionsmodule erarbeitet. Diese helfen Ihnen, Arbeiten auf allen Stufen sicherer zu machen und Ausfälle zu vermeiden.

Inhalt

Kurz und bündig

Jedes Unternehmen ist einmalig. Doch in allen Branchen geschehen Arbeitsunfälle: Täglich verletzen sich in der Schweiz 800 Personen bei der Arbeit. Mit den Empfehlungen und lebenswichtigen Regeln werden Ihre Mitarbeitenden für die Gefahren sensibilisiert. Prävention in Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz lohnt sich für jedes Unternehmen, ob im Gewerbe oder in der Industrie.

Unfälle in Gewerbe und Industrie kosten pro Jahr 250 Mio. Franken

Gewerbe und Industrie: Viele dieser Unfälle sind vermeidbar
Hier passieren schwere Berufsunfälle in Gewerbe und Industrie am häufigsten

Arbeitssicherheit ist keine Frage der Betriebsgrösse

Arbeitgebende sind von Gesetzes wegen verpflichtet, für die Sicherheit und Gesundheit ihrer Belegschaft zu sorgen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Gefahren ermitteln und auf einfache Art den Schutz erhöhen. Unabhängig davon, ob Sie nun sieben oder siebenhundert Mitarbeitende beschäftigen.

Downloads und Bestellungen

Suche

Treten Sie der Sicherheits-Charta bei

Unter Führung der Suva haben zahlreiche Arbeitgebende und andere Akteure die Sicherheits-Charta unterschrieben. Diese zeichnen sich durch ihr Engagement für die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz in Gewerbe und Industrie aus. Wenn Sie diese Werte teilen, unterzeichnen auch Sie die Sicherheits-Charta.

Zur Sicherheits-Charta

No results available