Berufseinsteiger_Laborantin_1.tif

Lehre als Chemielaborant/Chemielaborantin EFZ

Vielleicht sind ja Chemie und Physik deine Lieblingsfächer. Wenn du auch noch exakt und strukturiert arbeiten kannst, ist unsere Lehrstelle Laborant/Laborantin perfekt für dich. Wir bieten dir eine fundierte Ausbildung, eine individuelle Betreuung und spezielle Leistungen.

Inhalt

      Kurz und bündig

      Während deiner Berufslehre lernst du die chemischen Stoffe und Verbindungen sowie verschiedene analytische Methoden kennen. Auch zeigen dir unsere erfahrenen Fachleute, wie du systematisch arbeitest, die Hygieneregeln umsetzt und die Gerätschaften und Hilfsmittel richtig benutzt.

      Wir legen viel Wert auf die Qualität der Ausbildung, zu der auch folgende Leistungen gehören:

      • Um dein Budget zu entlasten, bezahlen wir dein Schulgeld, deine Schulbücher, das Handy und das Halbtax.
      • Bei uns machen dich speziell geschulte Berufsfachleute fit für die Zukunft.
      • Wenn du deine Lehre erfolgreich abgeschlossen hast, kannst du ein weiteres Jahr bei uns arbeiten.

      Die Berufslehre Laborant/-in EFZ beginnt jeweils im August und dauert drei Jahre. Ausbildungsort ist Luzern.

      So wirst du Laborant/Laborantin EFZ

      Wir bilden dich in der Fachrichtung Chemie aus. In unserem Labor lernst du, chemische Stoffe zu produzieren, zu reinigen und zu überprüfen. Damit du diese Aufgabe ausführen kannst, zeigen wir dir, wie du die sensitiven Apparaturen und Geräte richtig einsetzt. Der Job der Chemielaborantin oder des Chemielaboranten ist spannend und vielfältig. So etwa hilfst du bei der Analyse von Luftproben, die du auf Gefahrenstoffe hin untersuchst.

      Anforderungen

      • Freude an der Ergründung und Verknüpfung von chemischen, physikalischen und mathematischen Vorgängen
      • Gutes technisches Verständnis sowie manuelles Geschick
      • Kritisches und logisches Denken
      • Ausgeprägte Selbstständigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Ausdauer
      • Lernbereite und begeisterungsfähige Persönlichkeit mit einer exakten Arbeitsweise

      Aufgaben

      • Als Laborant:in bei der Suva trägst du zur Gesundheit der Bevölkerung bei.
      • Während deiner 3-jährigen Ausbildung führst du selbständige Untersuchungen an verschiedenen Analysegeräten durch.
      • Mit den dir zur Verfügung stehenden Analysemethoden findest du in einem Stoffgemisch auch die kleinsten Spuren von gesundheitsgefährdenden Substanzen.

      Das sagt unsere Lernende

      Sabrina Marty, angehende Laborantin EFZ

      «Mit 36 eine Erstausbildung zu beginnen, ist nicht ganz einfach. Bei der Suva habe ich diese Chance bekommen. Ich erhalte nun eine fundierte Ausbildung von fachlich kompetenten Menschen und in einem Rahmen, der mich rundum glücklich macht.»

      Kontakt

      Deine Zukunft beginnt hier. Pack deine Chance und nimm unkompliziert Kontakt mit uns auf bei Fragen. Wir freuen uns auf deinen Anruf oder deine E-Mail.

      Finden Sie diese Seite hilfreich?